CafeBar – DIY


Vor einigen Wochen habe ich ein Pappschild und ein paar Buchstaben gekauft.
Ich habe vorgehabt ein Schild für die Küche zu basteln… 
Es mussten aber einige Tage vergehen, bis ich die Zeit und Lust dafür gefunden habe 🙂
Und gestern war es so weit…

Pare tygodni temu kupilam szyld z tektury i kilka literek.
Mialam w planie zrobienie tabliczki do kuchni…
Musialo minac jednak pare dni, zebym znalazla i czas i ochote na tworzenie 🙂
No i wczoraj sie zebralam…

So sieht das aus.
A tak wyglada gotowa tabliczka.
Wie ihr euch denken könnt, es war gar nicht so einfach… Nicht, weil so was besonders kompliziert ist… neeeein… Nur weil ich Lady Chaos bin… Und so gestern habe ich diese Tafel mit Sprühfarbe „behandelt“… 
Die wurde von der Pappe eingesaugt, die Pappe ist wellig geworden und am schlimmsten, die Farbe hat gar nicht gedeckt… 
Ich habe also die Akrylfarben ausgegraben und noch mal versucht… na ja… wie es geworden ist, könnt ihr sehen… 
Deshalb würde ich euch abraten einen Pappschild zu nehmen! Die sind gut für Dekopatch geeignet.
Na ja, ich bin auf jeden Fall schauer geworden 😉
Jak mozecie sie domyslac, to nie bylo takie proste… Nie dlatego, ze zadanie bylo jakos skomplikowane… nieeeeee… Tylko dlatego, ze jestem Lady Chaos… Tak wiec wczoraj potraktowalam tabliczke farba w sprayu.
Niestety farba wsiaknela w tekture, a co najgorsze, w ogole nie pokrywala…
Wygrzebalam zatem farby akrylowe i pomalowalam jeszcze raz… no coz… wyszlo jak wyszlo… widzicie sami…

Odradzalabym zatem tabliczki z tektury! One nadaja sie do dekopaczu.
Ja w kazdym razie czegos sie nauczylam 😉
Gute Nacht!

Dobranoc!

2 thoughts on “CafeBar – DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.