Ludwik / Ludwig

Jutro? Jutro bedzie futro…
Tzn. nie bedzie mi zimno w stopy, bo jesien nadciaga, a ja jak juz kiedys wspomnialam, nie chce dywanu na mojej pieknej drewnianej podlodze. 
Ha! Was kommt morgen? 
Morgen werden meine Füße bestimmt nicht kalt! Der Herbst kommt, und wie ich schon mal geschrieben habe, will ich keinen Teppich auf meinem schönen Holzboden. 


Alternatywa? 
Futro! 
A wiec na polowanie!
Alternative?
Ein Schaffell!
Also ab auf die Jagd!

Jest puszyste, miekkie i cieple… czego chciec wiecej?
Chyba tylko czasu, zeby moc siedziec na sofie i grzac stopy 🙂

Das Fell ist weich, kuschelig und warm… Was will man mehr?
Na ja, vielleicht ein wenig mehr Zeit um auf dem Sofa zu sitzen und um die Füße zu wärmen 🙂

Tak wiec kochani, za Ludwika! (Moje futro)
Milego weekendu!
So ihr Lieben! Auf Ludwig! (Mein Schaffell)
Schönes WE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.